Kerstin Stegemann ist neue Vorsitzende des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster.Das Bistum Münster und das Diözesankomitee der Katholiken im Bistum vergeben in diesem Jahr zum dritten Mal den Ehrenamtspreis des Bistums Münster.Lisa Rotert ist seit Anfang des Jahres als Nachfolgerin von Ise Kamp neue Geschäftsführerin des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster.Generalvikar Dr. Klaus Winterkamp: „Missbrauchsskandal trifft Kirche bis ins Mark“Missionieren will der Sachausschuss "Schöpfungsverantwortung" nicht, wenn es um das Thema "Plastikvermeidung" geht.
Kerstin Stegemann ist neue Vorsitzende des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster.
Das Bistum Münster und das Diözesankomitee der Katholiken im Bistum vergeben in diesem Jahr zum dritten Mal den Ehrenamtspreis des Bistums Münster.
Lisa Rotert ist seit Anfang des Jahres als Nachfolgerin von Ise Kamp neue Geschäftsführerin des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster.
Generalvikar Dr. Klaus Winterkamp: „Missbrauchsskandal trifft Kirche bis ins Mark“
Missionieren will der Sachausschuss "Schöpfungsverantwortung" nicht, wenn es um das Thema "Plastikvermeidung" geht.
Kerstin Stegemann, Vorsitzende des Diözesankomitees Münster

Interview mit Kerstin Stegemann: „Wir Laien müssen mutiger werden“

weiter

Katholische Laien in NRW rufen zur Wahl auf

weiter

ZdK legt Diskussionsimpuls zur europäischen Agrarpolitik vor

weiter

Diözesankomitee
der Katholiken

Lisa Rotert (Geschäftsführerin)
Rosenstr. 17, 48143 Münster
Tel.: 0251 495 17081
Fax: 0251 495 17083
dioezesankomitee@bistum-muenster.de




Gedanken zum Slogan