Diözesankomitee der Katholiken in Münster unterstützt „Maria 2.0“

Bistum Münster. Der Vorstand des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster unterstützt die Forderungen der Bewegung „Maria 2.0“. „Die Zeit zum Handeln ist reif“, betont die Vorsitzende des Komitees, Kerstin Stegemann...

Weitere Info

 

Stegemann zu „Fridays For Future“: „Endlich im Sinne der jüngeren Generation handeln“

Bistum Münster. Für eine ehrliche Auseinandersetzung mit den Anliegen der „Fridays For Future“-Demonstrationen macht sich die Vorsitzende des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster, Kerstin Stegemann, stark.

Weitere Info

 

Synodaler Weg der katholischen Kirche in Deutschland

Logo vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken.

„Die Relevanz von Glaube und Kirche wird aufgrund vielerlei Gründe infrage gestellt wie nie zuvor. Dem wollen wir als Kirche in Deutschland mit dem Synodalen Weg begegnen und Antworten auf die Fragen der Zeit geben.“

Weitere Info

 

Birgit Schleithoff seit 25 Jahren für das Bistum tätig

Beständigkeit ist ein hohes Gut - besonders da, wo es um jahrzehntelange Verlässlichkeit für einen Arbeitgeber geht. Birgit Schleithoff, die in der Geschäftsstelle des Diözesankomitees (und des Diözesanrates) tätig ist, hat ihr 25-jähriges Dienstjubiläum begangen.

Weitere Info

 

Interview mit Kerstin Stegemann: „Wir Laien müssen mutiger werden“

Kerstin Stegemann, Vorsitzende des Diözesankomitees Münster

Kerstin Stegemann hat sich als neue Vorsitzende des Diözesankomitees für ihre Amtszeit viel vorgenommen. Sie will die großen Themen angehen: Zölibat, Klerikalismus und Gleichberechtigung der Frauen in der Kirche.

Weitere Info

 

Katholische Laien in NRW rufen zur Wahl auf

Die katholischen Laienvertretungen in den fünf nordrhein-westfälischen Diözesen setzen ein klares Zeichen für das Friedensprojekt Europa und fordern zur Teilnahme an der bevorstehenden Europawahl auf.

Weitere Info

 

Kerstin Stegemann neue Vorsitzende der Laienvertretung

Kerstin Stegemann neue Vorsitzende der Laienvertretung

Bistum Münster. Kerstin Stegemann (33) ist neue Vorsitzende des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster. Sie wurde am Samstag (11.05.2019) in Münster mit 49 von 50 Stimmen von der Vollversammlung der diözesanen Laienvertretung gewählt.

Weitere Info

 

ZdK legt Diskussionsimpuls zur europäischen Agrarpolitik vor

Bonn. Für eine stärkere Orientierung an Umwelt- und Klimaschutz, Tierwohl und Beschäftigung bei der bevorstehenden Reform der Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) für die Förderperiode nach 2020 setzt sich das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) in einem Diskussionsimpuls ein.

Weitere Info

 

Beschenkt durch die Partnerschaft

Delegation vom Besuch in Nordghana zurück.

Es war eine kurze, aber wichtige Reise: Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Bistums Yendi im Norden Ghanas war jetzt eine Delegation aus dem Bistum Münster eingeladen.

Weitere Info

 

Beten für den Frieden

Anders als geplant verlief bislang die Ghana-Reise der Bistumsdelegation. Ise Kamp, frühere Geschäftsführerin des Diözesanrates und des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster, Elsbeth Büll aus Münster und Pfarrer Thomas Hüwe...

Weitere Info

 

Diözesankomitee
der Katholiken

Lisa Rotert (Geschäftsführerin)
Rosenstr. 17, 48143 Münster
Tel.: 0251 495 17081
Fax: 0251 495 17083
dioezesankomitee@bistum-muenster.de




Gedanken zum Slogan