Solidarität mit den jüdischen Gemeinden

Die Vollversammlung des Zentralkomitee der deutschen Katholiken hat auf der Vollversammlung vom 20. bis 22. November ihre Solidarität mit den jüdischen Gemeinden bekräftigt. Dieser Aussage schließt sich das Diözesankomitee der Katholiken im Bistum Münster an.

Die christliche Kultur in Deutschland baut auf die jüdische Tradition auf. Daher sind wir dankbar, dass es jüdische Gemeinden in Deutschland gibt - und stehen als Geschwister im Glauben an ihrer Seite. Der Schutz des religiösen Lebens hat einen hohen Stellenwert und diesen gilt es zu erhalten. Es darf nicht sein, dass jemand aufgrund seines Glaubens Gewalt oder Bedrohung erfährt. Wir setzen uns dafür ein, das Jüdinnen und Juden auch in Deutschland ihren Glauben weiter angstfrei leben können.

Foto: Michael Bönte, Kirche+Leben
03.12.2019

Diözesankomitee
der Katholiken

Lisa Rotert (Geschäftsführerin)
Rosenstr. 17, 48143 Münster
Tel.: 0251 495 17081
Fax: 0251 495 17083
dioezesankomitee@bistum-muenster.de




Gedanken zum Slogan