Neue Ausgabe: Partnerschaft aktuell

Wie immer gibt es im Frühjahr eine neue Ausgabe Partnerschaft aktuell. Sie entsteht und erscheint in sehr ungewöhnlichen Zeiten. Die Corona-Pandemie bestimmtdas Leben in Deutschland, in Ghana und in der Welt.

Wie immer können Sie Berichte von Besuchen und Begegnungen in den vergangenen Monaten lesen. Auch Rückblicke und Pläne zum 25-jährigen Jubiläum im Bistum Damongo sind zu finden. Leider werden diese aufgrund von Corona anders ausfallen als gedacht. Auch die Besucher aus Deutschland werden nicht nach Ghana fliegen können. Viele Besuchspläne in Ghana und in Deutschland sind seit März bis in die nächsten Monaten hinein abgesagt. Niemand kann sagen, wann Reisen zu den Partnergemeinden wieder stattfinden können. Das stellt uns vor neue Herausforderungen. Wir sind verunsichert, in Sorge und fragen uns, was können wir für unsere Partner tun. Es ist schön zu wissen, dass wir im gegenseitigen Gebet miteinander verbunden sind und dass der Kontakt über E-Mail und Telefon bestehen bleibt. Anträge für finanzielle Unterstützung des Bistums sind gestellt und gewährt. Geld für Hilfen und Schutzausrüstung ist von vielen bereits überwiesen. Überlegungen zur gemeinsamen Unterstützungsaktion sind auf dem Weg. In all der Unklarheit sind Sie und wir weiter aktiv.

Wir haben versucht Informationen zum Coronavirus in Afrika und Ghana zusammenzutragen. Dabei bitten wir das Datum zu beachten. Vermutlich hat sich bis heute schon vieles weiterentwickelt.

Sie finden in der Ausgabe auch Neuigkeiten über Menschen wie dem Honorarkonsul in Dortmund, der neuen Vorsitzenden der Christian Mothers in Tamale und dem Nuntius in Ghana. Tipps und Termine runden die Ausgabe ab.

Download "Partnerschaft Aktuell" als PDF

Diözesankomitee
der Katholiken

Lisa Rotert (Geschäftsführerin)
Rosenstr. 17, 48143 Münster
Tel.: 0251 495 17081
Fax: 0251 495 17083
dioezesankomitee@bistum-muenster.de






Gedanken zum Slogan