Bistum Münster vergibt drei Ehrenamtspreise

Bistum Münster. Das Bistum Münster und das Diözesankomitee der Katholiken haben die Gewinner der Ehrenamtspreise 2018 bekannt gegeben. Der erste Preis geht an Uwe Holtgreve aus Münster, der zweite an die Initiativgruppe Gottesdienst in Ibbenbüren, der dritte an die DJK Eintracht Stadtlohn.

Dotiert ist der Ehrenamtspreis mit Preisgeldern von 5.000 Euro (1. Platz), 3.000 Euro (2. Platz) und 2.000 Euro (3. Platz). Die Preise werden am Sonntag in der ehemaligen Bonifatiuskirche in Münster übergeben. Dort arbeitet die Redaktion der Bistumszeitung „Kirche+Leben“ und des Internet-Magazins „Kirche-und-Leben.de“.

Die Preisträger

  • Erster Preis: Uwe Holtgreve aus Münster
  • Zweiter Preis: Initiativgruppe Gottesdienst in Ibbenbüren
  • Dritter Preis: DJK Eintracht Stadtlohn

Lesen Sie den ganzen Bericht und die Porträts der Preisträger auf www.kirche-und-leben.de.

Text: jjo, mib, Kirche+Leben
Foto: Michael Bönte, Kirche+Leben
07.06.2018

Diözesankomitee
der Katholiken

Lisa Rotert (Geschäftsführerin)
Rosenstr. 17, 48143 Münster
Tel.: 0251 495 17081
Fax: 0251 495 17083
dioezesankomitee@bistum-muenster.de






Gedanken zum Slogan