Beim Neujahrsempfang des Diözesankomitees der Katholiken appellierte der André Kuper: „Der mehr als 70 Jahre währende Friede in Europa rechtfertigt jede Mühe und Anstrengung in die Zukunft.“Diözesankomitee veröffentlicht Papier zur Paarseelsorge: Der Staat soll mehr für gelingende Partnerschaften tun.Die Partnerschaft des Bistums Münster mit der Kirchenprovinz Tamale in Ghana feiert Jubiläum: Seit 35 Jahren pflegen 35 Pfarreien enge Kontakte zu Pfarreien in dem westafrikanischen Land.Das Rechte tun und wagen -Gedanken zum Slogan: "Wir gestalten!"
Beim Neujahrsempfang des Diözesankomitees der Katholiken appellierte der André Kuper: „Der mehr als 70 Jahre währende Friede in Europa rechtfertigt jede Mühe und Anstrengung in die Zukunft.“
Diözesankomitee veröffentlicht Papier zur Paarseelsorge: Der Staat soll mehr für gelingende Partnerschaften tun.
Die Partnerschaft des Bistums Münster mit der Kirchenprovinz Tamale in Ghana feiert Jubiläum: Seit 35 Jahren pflegen 35 Pfarreien enge Kontakte zu Pfarreien in dem westafrikanischen Land.
Das Rechte tun und wagen -
Gedanken zum Slogan:
"Wir gestalten!"

Ehrenamtspreis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert

weiter

Interview zum Positionspapier "Ehe- und Paarpastoral"

weiter

„Angriff auf Arbeitnehmerschutz und den Sonntag“

weiter

Münster lädt mit „Friedensverträgen“ zum Katholikentag ein

weiter

Die Verbände und die neuen Pfarreistrukturen

weiter

Diözesankomitee
der Katholiken

Ise Kamp (Geschäftsführerin)
Rosenstr. 17, 48143 Münster
Tel.: 0251 495 17081
Fax: 0251 495 17083
dioezesankomitee@bistum-muenster.de


Schwerpunkt

Gutes Leben für alle.