Neujahrsempfang der katholischen Laien: Einfacher leben

Misereor-Hauptgeschäftsführer Spiegel:  „Nicht viel haben, sondern wenig brauchen.“

Um Gerechtigkeit und Lebensstil in globaler Verantwortung ging es am 9. Januar in Münster beim Neujahrsempfang der katholischen Laien im Bistum Münster. „Nicht viel haben, sondern wenig brauchen“, lautete denn auch der Appell von Festredner Monsignore Pirmin Spiegel.

Weitere Info

 

Aufruf an alle Pfarreien: "Christliche Flüchtlinge unterstützen"

Zur Unterstützung christlicher Flüchtlinge rufen die katholischen Laien auf. Viele der Flüchtlinge seien Christinnen und Christen und gerade ihre Religionszugehörigkeit sei eine der Fluchtursachen, betont das Diözesankomitee in einem Brief an alle Pfarreien des Bistums.

Weitere Info

 

Recht auf Familiennachzug erhalten!

Mit der Situation der Flüchtlinge und ihrer Familien hat sich jetzt der Vorstand des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster befasst. Der Vorstand unterstützt nachdrücklich eine entsprechende Erklärung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK).

Weitere Info

 

Neuer ZdK-Präsident: Diözesankomitee gratuliert Thomas Sternberg

Das Diözesankomitee der Katholiken im Bistum Münster gratuliert dem neuen Präsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Dr. Thomas Sternberg (Münster), zu seiner Wahl: "Es ist eine gute Wahl und ein überzeugendes Ergebnis", sagte Notburga Heveling.

Weitere Info

 

In der Partnerschaft mit Ghana auf Dialog setzen

Aktuelle Eindrücke aus Nordghana hat Weihbischof Dr. Stefan Zekorn am Freitag (13.11.2015) im Franz Hitze Haus Münster vermittelt. Er sprach im Rahmen der Tagung zur Bistumspartnerschaft mit Tamale.

Weitere Info

 

Verbot der geschäftsmäßigen Suizidbeihilfe gefordert

Sterbebegleitung.

Die Katholiken im Bistum Münster fordern auf der Herbstvollversammlung (31.10.2015) gesetzliche Rahmenbedingungen für eine verbesserte Palliativ- und Hospizversorgung sowie für ein Verbot der organisierten oder gar geschäftsmäßigen Suizidbeihilfe.

Weitere Info

 

Brief an Bischöfe: Delegierte würdigen Dialogprozess

Katholische Bischöfe und Laien haben am Wochenende am 12. September 2015 in Würzburg ihren Gesprächsprozess zur Zukunft der Kirche beendet. Beide Seiten betonten zum Abschluss des fünfjährigen Prozesses, den Dialog fortsetzen zu wollen.

Weitere Info

 

ZdK-Präsident Alois Glück fordert aktive Gestaltung der Zuwanderung

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück, hat dazu aufgerufen, die Herausforderungen, die sich durch die aktuelle Flüchtlingsbewegung stellen, aktiv zu gestalten.

Weitere Info

 

Spirituelles Wandern für eine bessere Welt

"Geht doch!" – Das ist das Motto des ökumenischen Klimapilgerwegs, der vom 13. September bis zum 27. Oktober 2015 von Flensburg durch das Münsterland nach Paris führen wird. Diese besondere Aktion sorgt für breite Bündnisse:

Weitere Info

 

Mitmenschlichkeit muss stärker sein als Hass und Krieg

Eine Erklärung zur Lage von Flüchtlingen und Asylbewerbern hat am 27. August 2015 in Werne der Vorstand des Kreiskomitees der Katholiken im Kreisdekanat Coesfeld gemeinsam mit Regionalbischof Dieter Geerlings verabschiedet. Wir dokumentieren die Erklärung im Wortlaut:

Weitere Info

 

Diözesankomitee
der Katholiken

Ise Kamp (Geschäftsführerin)
Rosenstr. 17, 48143 Münster
Tel.: 0251 495 17081
Fax: 0251 495 17083
dioezesankomitee@bistum-muenster.de




Gedanken zum Slogan