Stand des Gesprächsprozesses im Bistum Münster

Positive Ansätze des Dialogprozesses zur Zukunft der Kirche in Deutschland und im Bistum Münster hat die Vorsitzende des Diözesankomitees der Katholiken, Notburga Heveling, gewürdigt. "Es ist an vielen Stellen Dialog entstanden, wo vorher keiner war."

Weitere Info

 

Neue Wege der Mobilität in Stadt und Land sind notwendig!

Fachkundige Bündnispartner in der Umsetzung der Beschlüsse des Weltklimagipfels suchte der Sachausschuss Schöpfung und nachhaltige Entwicklung bei einem Gedankenaustausch in der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Osnabrück.

Weitere Info

 

Brandanschlag auf Flüchtlingsheim scharf verurteilt

„Dieser Anschlag ist menschenverachtend, verbrecherisch und zutiefst unchristlich“, erklärte die Vollversammlung des Diözesankomitees.

Mit scharfen Worten hat die Vertretung der katholischen Laien im Bistum den Brandanschlag auf ein geplantes Flüchtlingsheim in Münster-Hiltrup verurteilt. „Dieser Anschlag ist menschenverachtend, verbrecherisch und zutiefst unchristlich“, erklärte die Vollversammlung.

Weitere Info

 

TTIP-Abkommen: So nicht!

Die Vollversammlung beschäftigte sich mit dem Thema TTIP.

Die Verhandlungen zwischen EU und USA zu TTIP sollen an den UN-Nachhaltigkeitszielen ausgerichtet werden. Das haben die Vertreter der organisierten Katholiken im Bistum Münster bei ihrer Vollversammlung am Samstag (04.06.2016) gefordert.

Weitere Info

 

Rekordteilnahme am "Tag der Diakonin" in Münster

Über 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verzeichnete der "Tag der Diakonin", der am Freitag (29.04.2016) stattfand. "So viele wie noch nie! Und es wären noch mehr gekommen, wenn die Teilnahmezahl nicht begrenzt gewesen wäre", freut sich Prof. Dr. Thomas Sternberg.

Weitere Info

 

Die Stimme der Laien auf Kreisdekanatsebene stärken

Es passiert viel auf der "mittleren Ebene" der Laienarbeit im Bistum Münster. Und es gilt, dieses ehrenamtliche Engagement in der katholischen Interessensvertretung und der Vernetzungsarbeit etwa zwischen Verbänden, Pfarreien und Diözese wieder deutlicher in den Vordergrund zu rücken.

Weitere Info

 

Amoris Laetitia: "Über dem Gesetz steht die Barmherzigkeit"

Mit 'Amoris Laetitia' bringt Papst Franziskus kirchliche Lehre und die Lebenspraxis der Gläubigen wieder näher zusammen. Auf 188 Seiten entfaltet der Papst ein Bild von Partnerschaft und Liebe, das das achte Kapitel über die Streitthemen vorbereitet.

Weitere Info

 

Bischofsernennung in ghanaischem Partnerbistum

Zum Bischof der Diözese Wa in Nordghana,ernannte Papst Franziskus am 17. Februar 2016 den Generaloberen der Afrikamissionare (Weiße Väter) Pater Richard Kuuia Baawobr M.Afr. Wa ist Partnerbistum der Diözese Münster.

Weitere Info

 

Forum zur Flüchtlingssituation in Deutschland

Diskutierten über die Situation von Flüchtlingen in Deutschland:

Lieber tot sein, als unter den Bedingungen von Krieg, Verfolgung und Ausweglosigkeit weiter leben zu müssen: Kim Tan Dinh, 1981 als Bootsflüchtling aus Vietnam nach Deutschland gekommen, ließ hautnah ein Szenario von Fluchterfahrung lebendig werden.

Weitere Info

 

Pirmin Spiegel im Gespräch mit Vertretern der katholischen Laien

Auf das neue Ziel eines "Welt-Gemeinwohls" lenkte am Samstag (09.01.2016) Monsignore Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer und Vorstandsvorsitzender des Bischöflichen Hilfswerkes Misereor, die Aufmerksamkeit der katholischen Laien im Bistum Münster.

Weitere Info

 

Diözesankomitee
der Katholiken

Ise Kamp (Geschäftsführerin)
Rosenstr. 17, 48143 Münster
Tel.: 0251 495 17081
Fax: 0251 495 17083
dioezesankomitee@bistum-muenster.de




Gedanken zum Slogan