Diözesankomitee veröffentlicht Papier zur Paarseelsorge

Der Staat soll nach Meinung der Katholiken im Bistum Münster mehr für gelingende Partnerschaften tun. Stabile Partnerschaften seien nicht allein Privatsache, sondern auch von gesamtgesellschaftlicher Bedeutung, heißt es in einem jetzt veröffentlichten Positionspapier.

Weitere Info

 

Interview zum Positionspapier "Ehe- und Paarpastoral"

Das Diözesankomitee fordert in einem jetzt verabschiedeten Positionspapier, der „Ehe- und Paarpastoral“ mehr Augenmerk in der kirchlichen Arbeit zu schenken. Im Interview äußern sich Eva Polednitschek-Kowallick und Dr. Markus Wonka vom Sachausschuss Ehe und Familie.

Weitere Info

 

Ghana-Münster: 35 Jahre Bistumspartnerschaft – 35 Gemeindepartnerschaften

Mehr als 80 Engagierte in der Bistumspartnerschaft kamen zur diesjährigen Ghana-Tagung am Freitag und Samstag (17./18.11.2017) im Franz-Hitze-Haus in Münster zusammen.

Weitere Info

 

Delegation des Bistums reist zum Jubiläum nach Ghana

Die Partnerschaft des Bistums Münster mit der Kirchenprovinz Tamale in Ghana feiert Jubiläum: Seit 35 Jahren pflegen 34 Pfarreien unseres Bistums partnerschaftliche Kontakte zu Pfarreien in Ghana, die 35. Partnerschaft wird derzeit vorbereitet.

Weitere Info

 

„Angriff auf Arbeitnehmerschutz und den Sonntag“

Die Laien im Bistum Münster üben Kritik an der von der neuen NRW-Landesregierung geplanten Änderung des Ladenöffnungsgesetzes.

Weitere Info

 

Münster lädt mit „Friedensverträgen“ zum Katholikentag ein

Organisatoren des großen Christentreffens vom 9. bis 13. Mai 2018 in der westfälischen Metropole haben insbesondere die Katholiken in NRW als mögliche Besucher im Blick. Motto „Suche Frieden“ soll in vielfältiger Weise im Fokus stehen.

Weitere Info

 

Die Verbände und die neuen Pfarreistrukturen

Die Strukturen des kirchlichen Lebens sind derzeit einer enormen Veränderung unterworfen. Dies hat Folgen für die kirchlichen Verbände. Wir befragten dazu Andreas Fritsch, Leiter der Stabsstelle Strategiebereich Pastoralentwicklung im Bischöflichen Generalvikariat in Münster.

Weitere Info

 

Bistum Münster und Diözesankomitee verleihen Ehrenamtspreis

Bischof Felix Genn sieht im ehrenamtlichen Engagement einen wichtigen Baustein für das Gelingen von Gesellschaft, Staat und Kirche. "Sie leben vom Ehrenamt", sagte er bei der Verleihung des Ehrenamtspreises des Bistums Münster in den Redaktionsräumen von Kirche+Leben.

Weitere Info

 

Vollversammlung: Gründe für das schlechte Abschneiden der AfD

Die Vorsitzende des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster, Notburga Heveling, gratuliert dem neuen Geistlichen Beirat der Laienvertretung, Domvikar Dr. Jochen Reidegeld.

Über die schlechten Ergebnisse der rechtspopulistischen AfD bei der NRW-Landtagswahl in weiten Teilen des Münsterlandes und am Niederrhein zeigen sich die Katholiken im Bistum Münster erfreut.

Weitere Info

 

Diözesankomitee verurteilt Abschiebepraxis nach Afghanistan

Das Diözesankomitee der Katholiken im Bistum Münster verurteilt die jüngsten Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan.

Weitere Info

 

Treffer 1 bis 10 von 63
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-63 Nächste > Letzte >>

Diözesankomitee
der Katholiken

Ise Kamp (Geschäftsführerin)
Rosenstr. 17, 48143 Münster
Tel.: 0251 495-563
Fax: 0251 495-561
Mail: dioezesankomitee@
bistum-muenster.de


Schwerpunkt

Gutes Leben für alle.